Sprechstunden der Vertrauensperson

 

Im Rahmen der Sprechstunden werden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die in sozialpädagogischen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe leben, von der Vertrauensperson der Kija regelmäßig besucht. Diese Termine finden in einem vierwöchigen Rhythmus statt und werden im Vorhinein angekündigt.

Dabei können die jungen Menschen persönliche Anliegen in einem vertraulichen Rahmen im Einzelgespräch oder in der Gruppe besprechen. Wichtige Themen sind unter anderem Fragen zur Unterbringung, zu Gewalt, Problemen mit der Herkunftsfamilie, Konflikte im sozialen Umfeld, in der Wohngemeinschaft bzw. in der Schule, Partizipation und vieles mehr.

Durch dieses Angebot soll einerseits präventiv Übergriffen vorgebeugt werden, andererseits sollen die Kinder und Jugendlichen bei bereits vorhandenen Problemen bzw. Missständen die Möglichkeit haben, sich an die Vertrauensperson zu wenden, die ihnen auf Wunsch gerne unterstützend und vermittelnd zur Seite steht.

 

Unsere Vertrauensperson Ulli

Hallo!

Ich bin Ulli, die Vertrauensperson der Kija. Ich besuche alle Einrichtungen, in denen Kinder und Jugendliche leben, die nicht zu Hause bei ihren Eltern wohnen können. Ein Mal im Monat komme ich zur Sprechstunde. Wann das genau ist, steht auf einem Plakat, das in deiner Wohngemeinschaft aushängt.

Du kannst dich mit allen Problemen und Sorgen an mich wenden. Ich bin für dich da und höre dir zu. Egal, was dich gerade beschäftigt, oder ob du dich einfach nur unterhalten möchtest.

Gemeinsam versuchen wir eine gute Lösung für dich zu finden.

Ich freue mich sehr darauf, dich kennen zu lernen!

Ulrike Kalkschmid

 

Termine der Sprechstunden

Hier findest du die Termine der Sprechstunden in den einzelnen Einrichtungen!