Handy

 

Man unterscheidet:

  • Wertkartenhandys:
    keine Anmeldung erforderlich, Gesprächsguthaben wird von einer Wertkarte auf das Telefon geladen, Gesprächsgebühr ist zum Teil relativ hoch.

  • Vertragshandys:
    Freischaltgebühren und monatliche Grundgebühren sind fällig, dafür aber geringere Gesprächsgebühren.
    Telefongesellschaften schließen mit dir nur einen Handyvertrag ab, wenn du volljährig bist oder wenn deine Erziehungsberechtigten eine Haftungserklärung abgeben.

Tipps für Kinder und Eltern für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Handy hier.