Kinderrechte

 

Was sind Kinderrechte?

Kinderrechte sind Menschenrechte, die speziell auf Kinder und Jugendliche zugeschnitten sind. Sie dienen dem Schutz, der Versorgung und der Förderung von Kindern und Jugendlichen und sie sollen die Situation der Kinder und Jugendlichen weltweit verbessern.

 

Wo stehen die Kinderrechte?

  • In der UN-Konvention über die Rechte des Kindes (auch genannt KRK)
    Die UN-Kinderrechtekonvention ist ein internationaler, völkerrechtlicher Vertrag, den fast alle Staaten der Welt unterzeichnet haben. Die Regierungen bekennen sich dazu, dass Kinder und Jugendliche gewisse Rechte haben und verpflichten sich, diese Rechte umzusetzen und dafür zu sorgen, dass sie in ihrem Staat eingehalten werden. Die KRK wurde 1989 von der UNO beschlossen und trat 1992 auch in Österreich in Kraft. Damit war auch der Grundstein für die Kinder- und Jugendanwaltschaften gelegt.
    Weitere Informationen zur Kinderrechtekonvention findest du hier!
     
  • Im Bundesverfassungsgesetz über die Rechte der Kinder (BVG Kinderrechte)
    Im Februar 2011 wurde endlich die Forderung vieler Kinder- und Jugendorganisationen umgesetzt, indem zumindest einige Kinderrechte durch das „Bundesverfassungsgesetz über die Rechte der Kinder“, BGBL I 4/2011, in den Verfassungsrang gehoben wurden.
    Weitere Informationen zum BVG Kinderrechte findest du hier!

 

Was braucht es für eine gute Umsetzung der Kinderrechte?

  • Gesetzliche Regelungen alleine schaffen leider noch keinen geeigneten Lebensraum für Kinder, in dem sie sich gut entwickeln und beschützt aufwachsen können.
  • Es braucht deshalb regelmäßige, bewusstseinsbildende Maßnahmen, um die Gesellschaft für Kinderrechte zu sensibilisieren.
  • Nach wie vor gibt es Menschen, die die Notwendigkeit der Kinderrechte in Frage stellen.
  • Es ist ganz wichtig, dass Kinder über ihre Rechte Bescheid wissen und darin bestärkt werden, diese einzufordern.
  • Gleichzeitig müssen aber auch alle Personen, die mit den Kindern in den unterschiedlichsten Bereichen arbeiten, gut geschult und sensibilisiert werden.
  • Die Einhaltung der Kinderrechte ist Aufgabe der Erwachsenen!

 

Weitere Informationen

Interessante Informationen zum Thema Kinderrechte findest du auch in unserer Broschüre "Damit es mir gut geht"

Eine tolle und umfangreiche Seite bietet insbesondere das Bundesministerium für Familie und Jugend. Dort findest du unter anderem Informationen zur UN-Kinderechtekonvention, den Kinderrechten in Österreich, den Staatenberichten und den "concluding observations".  Zur Seite geht's hier.

Eines der zentralen Kinderrechte ist das Recht auf eine gewaltfreie Kindheit. Dazu hat das Österreichische Bundeskanzleramt eine Untersuchung in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse der Nachfolgeuntersuchung "Das Recht auf eine gewaltfreie Kindheit 1977 - 2014 - 2019" findest du hier.

Die Kinderrechtekonvention im Wortlaut & verständlich formuliert findest du hier.