Kinderrechtekonvention

 

UN-Konvention über die Rechte des Kindes

Prinzipiell sind alle 54 Artikel der Konvention gleich wichtig.

Es gibt vier Grundprinzipien:

  • Gleichbehandlung:Die Kinderrechte garantieren allen Kindern und Jugendlichen die gleichen Rechte, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Abstammung, Religion usw.
  • Kindeswohl: Als oberstes Prinzip bei allen Maßnahmen, die Kinder und Jugendliche betreffen, muss deren Wohl berücksichtigt werden.
  • Existenzsicherung: Gemeint ist damit das Recht auf Leben, Überleben und Entwicklung.
  • Mitbestimmung: Alle Kinder und Jugendlichen haben das Recht, ihre Meinung zu äußern. Diese soll bei allen Entscheidungen, die sie betreffen, Berücksichtigung finden.

Alle 54 Artikel der Konvention findest du hier: UN-Kinderrechtekonvention