Ratgeber für die Arbeit im Kinder- und Jugendbereich

Rechtliche Infos zu Aufsichtspflicht, Meldepflicht und mehr

 

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Betreuungs- und Bildungseinrichtungen, sowie in Organisationen und Vereinen der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit ist unverzichtbar und wichtig.

Deshalb ist es uns ein Anliegen mit diesem Ratgeber Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Kinder- und Jugendarbeit eine Hilfestellung für die Vorbereitung und die Zeit während der Betreuung zu bieten.

Wenn sich ein Kind beim Spielen verletzt, einen Unfall erleidet, aus einer Betreuungseinrichtung wegläuft oder einen Schaden verursacht, stellt sich häufig die Frage nach der Verantwortung.

Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit sollten die Fähigkeit mit sich bringen, Gefahren bestmöglich einschätzen zu können und die nötigen Vorbeugungsmaßnahmen zu treffen, um Schäden (wenn möglich) zu verhindern.

Dieser Ratgeber soll einen Überblick über die Verantwortung von Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern in der Kinder- und Jugendarbeit geben. Er soll aufzeigen, welcher pädagogische Handlungsspielraum besteht und über mögliche rechtliche Folgen informieren.

Zum Ratgeber für die Arbeit im Kinder- und Jugendbereich geht es hier!