Kinderbeistand

 

Der Kinderbeistand ist eine Person, die dir vom Gericht zur Seite gestellt wird, um deine Interessen und deine Meinung zu vertreten, wenn du das willst. Diese Person ist speziell für deine Bedürfnisse zuständig.

Ein Kinderbeistand ist wirklich nur für dich da – er vertritt weder deine Eltern, noch das Jugendamt oder das Gericht. Du kannst deinem Kinderbeistand also wirklich alles erzählen, was dir auf dem Herzen liegt. Wenn du das möchtest, kannst du gemeinsam mit dem Kinderbeistand aber auch einen Brief schreiben, der dann bei Gericht vorgelesen wird. Dann wissen alle, was dir wichtig ist und was du möchtest.