Stellungnahme der Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs zum Thema Sommerschule

von Kija Tirol | Kinder- und Jugendanwaltschaft Tirol
17. November 2021

Die Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs nehmen zum Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Schulorganisationsgesetz, das Schulunterrichtsgesetz, das Schulunterrichtsgesetz für Berufstätige, Kollegs und Vorbereitungslehrgänge, das Schulzeitgesetz 1985, das Pflichtschulerhaltungs-Grundsatzgesetz und das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz geändert werden wie folgt Stellung: